6f70e987

2.8.6. Die Auseinandersetzung des Motors


Die Details des Blocks der Zylinder des Motors m 102

1 — der Block der Zylinder
2 — die Halterung des hinteren Netzes der Kurbelwelle
3 — der Deckel des Verteilungsmechanismus
4 — fett karter
5 — das Vordernetz der Kurbelwelle
6 — das hintere Netz der Kurbelwelle
7 — die Verlegung fett kartera

8 — der Deckel des gründlichen Lagers
9 — der Zentrierungsstift
10 — der Pfropfen
11 — der Blindverschluss
12 — das Register für die Anlage des Momentes der Zündung
13 — die Brennstoffpumpe
14 — der Einstelstift


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die Kraftanlage ab.
  2. Schalten Sie die Getriebe vom Motor aus.
  3. Stellen Sie den Motor auf den Ständer fest.
  4. Nehmen Sie vom Motor den Generator, den Starter, die Einlass- und Abschlußkollektoren, die Pumpe des Hydroverstärkers der Lenkung ab.
  5. Nehmen Sie den Kopf der Zylinder ab.
  6. Nehmen Sie fett schtschup heraus.
  7. Blockieren Sie das Schwungrad vom Riegel und wenden Sie die Bolzen der Befestigung der Scheibe der Kurbelwelle ab.
  8. Nehmen Sie fett karter des Motors ab.
  9. Nehmen Sie die Wasserpumpe ab.
  10. Wenden Sie den Bolzen der Befestigung der Nabe der Scheibe der Kurbelwelle ab.
  11. Nehmen Sie von der Nabe die Scheibe ab und ziehen Sie die Nabe heraus.
  12. Nehmen Sie den Deckel des Antriebes der Kurvenwelle ab.


Auf den Motoren m 102

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie den Deckel der fetten Pumpe ab und nehmen Sie die Zahnräder heraus.
  2. Nehmen Sie den Sensor-Zündverteiler ab.
  3. Wenden Sie den Sperrbolzen des hartnäckigen Halbrings der Zwischenwelle ab.
  4. Nehmen Sie den hartnäckigen Halbring ab und nehmen Sie die Zwischenwelle heraus.
  5. Nehmen Sie aus dem Schwungrad den Riegel heraus.
  6. Wenden Sie die Bolzen der Befestigung des Schwungrades ab und nehmen Sie das Schwungrad von der Kurbelwelle ab.
  7. Wenden Sie den Motor um und nehmen Sie des Deckels der Triebstangen ab. Überzeugen sich verfügbar der Zeichen (der Nummern der Zylinder) seitens des Einlasskollektors auf kryschkach der Triebstangen.
  8. Nehmen Sie durch die Zylinder die Kolben mit den Triebstangen heraus und legen Sie des Deckels der Triebstangen entsprechend der Numerierung der Zylinder.
  9. Ziehen Sie den Kolbenfinger heraus, den Sperrring abgenommen.
  10. Tragen Sie die Zeichen auf den Kolben, die Triebstange und den Kolbenfinger auf.
  11. Nehmen Sie prostawku des Antriebes der fetten Pumpe ab.
  12. Nehmen Sie das Sternchen der Kurbelwelle ab.
  13. Nehmen Sie des Deckels der gründlichen Lager der Kurbelwelle ab.
  14. Nehmen Sie aus den Netzen der Lager die Kurbelwelle heraus, nehmen Sie die Beilagen ab.
  15. Prüfen Sie falls notwendig den Zustand der fetten Pumpe.
  16. Reinigen Sie und prüfen Sie den Zustand aller Details.