6f70e987

9.5. Die Abnahme, die Auseinandersetzung und die Anlage des Steuermechanismus ohne Hydroverstärker der Lenkung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Stellen Sie die Räder für die Bewegung streng gerade aus. Legen Sie das Steuerrad fest.
  2. In der motorischen Abteilung wenden Sie die Bolzen anschluss- mufty ab und schieben Sie sie vom Steuermechanismus.
  3. Ziehen Sie stojanotschnyj die Bremse fest, werden den Vorderteil des Autos aushängen.
  4. Rasschplintujte wenden Sie die Muttern der Befestigung des längslaeufigen Steuerluftzuges und der Spitze des querlaufenden Steuerluftzuges zu soschke des Steuermechanismus eben ab.
  5. Schalten Sie aus, den Abzieher, den längslaeufigen Luftzug von soschki verwendend.
  6. Bemerken Sie (die Farbe) die gegenseitige Zuneigung soschki und der Welle des Steuermechanismus. Den Abzieher verwendend, schalten Sie samokontrjaschtschijessja die Muttern soschki vom Steuermechanismus aus und nehmen Sie soschku ab.
  7. Wenden Sie die Bolzen der Befestigung ab und nehmen Sie unter der Steuer- Mechanismus ab.
  8. Waschen Sie den Steuermechanismus (das Petroleum) aus und trocknen Sie es aus.
  9. Wenden Sie die Sperrmutter und die Bolzen des Deckels ab, dann drehen Sie die Regelungsschraube im Uhrzeigersinn um, gleichzeitig den Deckel und die Verlegung abnehmend. Nehmen Sie die Welle soschki heraus.
  10. Nehmen Sie den spannkräftigen Sperrring ab, wenden Sie die runde Mutter und den regulierenden Ring ab und nehmen Sie sie ab. Wenn es notwendig ist, nutzen Sie schtiftowym den Schlüssel aus.
  11. Nehmen Sie den ganzen Knoten des Steuermechanismus, der aus dem Wurm besteht, der Mutter und des Kugelspeichers ab.
  12. Vom Abzieher wypressujte der äusserliche Ring des Lagers aus kartera des Steuermechanismus.
  13. Nehmen Sie das Netz ab.
  14. Nehmen Sie die inneren Ringe der Lager von der Welle des Wurms ab. Wenn die nochmalige Nutzung dieser Lager angenommen wird, pressen Sie mit ihren leichten Schlägen zusammen mit den äusserlichen Ringen zusammen; bei der Anlage tauschen Sie von ihren Stellen nicht.
  15. Führen Sie die Reinigung und die Fehlererkennung der Details auf das Vorhandensein des Verschleißes und der Beschädigungen durch. Der Knoten "der Wurm / die Mutter / die Kugeln" wird in der Gebühr ersetzt.
  16. Am Anfang der Montage sapressujte der äusserliche Ring des oberen Lagers in den Regelungsring.
  17. Erwärmen Sie die inneren Ringe der Lager bis zur Temperatur 80°С im heissen Öl und stellen Sie sie auf den Wurm fest.
  18. Stellen Sie den Kugelseparator in den äusserlichen Ring des unteren Lagers fest.
  19. Stellen Sie den Wurm und die Mutter fest.
  20. Stellen Sie das neue Netz auf den Regelungsring fest.
  21. Stellen Sie den Separator des oberen Kugellagers auf den Wurm fest.
  22. Den Abschnitt des dünnwandigen Plastikrohres in der Qualität oprawki verwendend, stellen Sie sie auf die Welle des Wurms für den Schutz der Kanten des Netzes fest, schieben Sie den Regelungsring bis zur Stelle und kehren Sie es auf etwas Wendungen um.
  23. Nehmen Sie oprawku ab und ziehen Sie den Regelungsring fest so, dass sich der Wurm mit Mühe drehte.
  24. Schmieren Sie das Schnitzwerk der Ringmutter kontrowotschnym mit dem Bestand für das Schnitzwerk ein und schrauben Sie den Ring in karter ein.
  25. Regulieren Sie den Wurm des Steuermechanismus. Wofür den Regelungsring schtiftowym vom Schlüssel festziehen Sie, so, dass axial ljuft zu wählen und, das leichte Drehen des Wurms zu gewährleisten. Die Lage des Regelungsrings nicht tauschend, ziehen Sie die Ringmutter vollständig fest. Stellen Sie den spannkräftigen Sperrring fest.
  26. Stellen Sie die Regelungsschraube, raspornuju die Scheibe und den Sperrring in wytotschku auf der Stirnseite der Welle des gezahnten Sektors fest. Ljuft zwischen dem Kopf der Regelungsschraube und wytotschkoj der Welle soll von der Auslese der Scheibe entfernt sein.
  27. Stellen Sie die Welle des gezahnten Sektors in karter des Steuermechanismus fest so, dass der zentrale Zahn des Sektors in die zentrale Vertiefung des Wurms eingegangen ist.
  28. Stellen Sie die neue Verlegung unter den Flansch kartera des Steuermechanismus fest; stellen Sie den oberen Deckel, die Regelungsschraube in die Öffnung des Deckels fest. Stellen Sie und, drehend, ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Deckels fest.
  29. Nawernite die Sperrmutter auf die Regelungsschraube, aber ziehen Sie sie nicht fest.
  30. Ziehen Sie die Schutzkappe auf schlizy der Welle des Sektors (es ist obmotat vom Band möglich) und napressujte auf die Welle das Netz mit der Hilfe oprawki aus dem metallischen Rohr an.
  31. Überfluten Sie in den Steuermechanismus das Öl.
  32. Stellen Sie die mittlere Lage des Steuermechanismus aus, im Zentrum saliwnogo die Öffnungen ist der zentrale Punkt des Wurms (lunka) sichtbar. Regulieren Sie axial ljuft der Welle des gezahnten Sektors.
  33. Wickeln Sie die Schnur auf schlizewoj das Ende der Welle des Sektors auf und befestigen Sie an ihm das Dynamometer. Messen Sie die Bemühung, die für die Wendung der Welle des gezahnten Sektors bezüglich seiner mittleren Lage notwendig ist. Diese Bemühung soll 5,0—7,0 kgs bilden. Die Regelungsschraube drehend, streben Sie nach dieser Größe, die Regulierung nicht tauschend, ziehen Sie die Sperrmutter (die Kontermutter) fest.
  34. Stellen Sie saliwnuju den Pfropfen fest.
  35. Die Anlage erzeugen Sie in der Ordnung, rückgängig der Abnahme. Werden die Bemühung (den Moment) die Verzögerungen der Muttern und der Bolzen beachten. Überzeugen sich, dass bei der Wendung der Lenkung in die äusserste Lage soschka oder den Pendelhebel bis zu uporow auf dem Querbalken des Rahmens gehen. Wenn es nicht geschieht, regulieren Sie die Länge der Stange des querlaufenden Steuerluftzuges.