6f70e987

7.8. Die Abnahme und die Anlage des oberen Hebels der Aufhängung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Bereiten Sie das Auto vor, die unteren Hebel der Aufhängung auf die Stützen ausgestellt.
  2. Wenden Sie die Mutter des oberen Kugelgelenkes ab und vom Abzieher trennen Sie den oberen Hebel der Aufhängung von der Wendefaust ab. Nehmen Sie die Faust beiseite und festigen Sie es auf dem Auto.
  3. Wenden Sie den Bolzen der Befestigung des Stabilisators zum oberen Hebel der Aufhängung ab, die Lage der Scheiben und der Gummibüchse bemerkt.
  4. In der motorischen Abteilung wenden Sie die Mutter und wypressujte inner scharnirnyj den Bolzen ab, seine Lage bezüglich der Richtung der Bewegung bemerkt.
  5. Nehmen Sie den oberen Hebel der Aufhängung des Autos ab und führen Sie seine Fehlererkennung durch.
  6. Im Falle des Verschleißes der Gummibüchse sie kann man mit Hilfe des Abschnittes des metallischen Rohres der nötigen Länge, des langen Bolzens und der Verlegungen ersetzen.
  7. Für die Erleichterung der Anlage ihrer neuen Büchse ist es empfehlenswert, ins seifige Wasser einzutauchen.

Die Anlage wird in der Ordnung, rückgängig der Abnahme durchgeführt. Zum Schluss prüfen Sie die Winkel der Anlage der Vorderräder.

Die Lage der Buchse bei der Anlage

1 — die Karosserie
2 — der obere Hebel der Aufhängung
3 — der gummisajlent-Block
4 — das Stück des Hörers
Und — der Vorderteil des Autos