6f70e987

7.7. Die Abnahme, die Auseinandersetzung und die Anlage der Wendefaust

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Bereiten Sie das Auto (es siehe die Abnahme und die Anlage der Federn der Vorderachsfederung, die Prüfung, die Abnahme und die Anlage der Dämpfer, die Abnahme und die Anlage der Stange des Vorderstabilisators der querlaufenden Immunität, die Abnahme und die Anlage der Vorderachsfederung in der Gebühr und die Abnahme, die Anlage und die Regulierung der Nabe und der Lager der Vorderräder) vor und nehmen Sie das Rad ab.
  2. Wenden Sie den Bolzen der Befestigung des Wendehebels zum unteren Teil der Wendefaust ab.
  3. Nehmen Sie die Bremsklammer ab.
  4. Nehmen Sie die Nabe des Vorderrads ab.
  5. Ersetzen Sie den Heber-Karren unter den unteren Hebel der Aufhängung, wenden Sie die Mutter des oberen Kugelgelenkes ab und mit Hilfe des Abziehers trennen Sie den oberen Hebel der Aufhängung ab.
  6. Wenden Sie die Mutter des unteren Kugelgelenkes ab und mit Hilfe des Abziehers trennen Sie die Wendefaust vom unteren Hebel der Aufhängung ab.
  7. Wenden Sie die Bolzen der Befestigung ab und nehmen Sie den Schild der Bremsdisk von der Bremsfaust ab.
  8. Führen Sie die Fehlererkennung der Kugelgelenke durch, die besondere Aufmerksamkeit teilen Sie ihrem axial ljuftu zu. Die beschädigten Kappen ersetzen Sie, und die Gelenke füllen Sie vom neuen Schmieren an.
  9. Beim Verschleiß des unteren Kugelgelenkes es muss man ersetzen, beim Verschleiß des oberen Kugelgelenkes muss man den oberen Hebel der Aufhängung in der Gebühr ersetzen.

Die Anlage der Wendefaust wird in der Ordnung, rückgängig der Abnahme erzeugt.