6f70e987

7.5. Die Abnahme und die Anlage der Vorderachsfederung in der Gebühr

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die Dämpfer und die Federn der Aufhängung (ab es siehe die Abnahme und die Anlage der Federn der Vorderachsfederung und die Prüfung, die Abnahme und die Anlage der Dämpfer).
  2. Wenden Sie die Mutter der Spitze des querlaufenden Steuerluftzuges ab und mit Hilfe des Abziehers trennen Sie die Spitze des Luftzuges von der Wendefaust ab.
  3. Schalten Sie von der Bremsklammer den flexiblen Bremsschlauch und die Leitungen des Sensors des Verschleißes der Bremsbeläge (aus siehe die Schläuche und die Rohrleitungen).
  4. Wenden Sie den Bolzen der Befestigung des Stützhebels zum Boden der Karosserie ab.
  5. Ersetzen Sie unter die Aufhängung den Heber-Karren.
  6. Tragen Sie die Zeichen der gegenseitigen Lage der Disks inner ekszentrikowogo des Bolzens des unteren Hebels der Aufhängung bezüglich des Querbalkens auf, dann wenden Sie die Mutter ab und nehmen Sie die Disks und den Bolzen ab.
  7. Wenden Sie die Bolzen der Befestigung der Stange des Stabilisators der querlaufenden Immunität zum oberen Hebel der Aufhängung ab. Bemerken Sie die Lage der Scheiben und der Gummibüchse.
  8. In der motorischen Abteilung wenden Sie die Mutter ab, legen Sie die Lage und wypressujte inner scharnirnyj den Bolzen des oberen Hebels der Aufhängung fest.
  9. Führen Sie die Vorderachsfederung in der Gebühr vom Auto heraus.
  10. Führen Sie die Fehlererkennung der Details durch, die besondere Aufmerksamkeit wenden Sie auf die Gummierzeugnisse, und notfalls ersetzen Sie sie.

Die Anlage wird in der Ordnung, rückgängig der Abnahme erzeugt. Werden auf prokatschku des Bremssystems und die Anlage der Vorderräder, besonders ihrer Unordnung beachten.