6f70e987

7.4. Die Abnahme und die Anlage der Stange des Vorderstabilisators der querlaufenden Immunität

Die Stange des Stabilisators


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Ziehen Sie stojanotschnyj die Bremse fest, heben Sie den Vorderteil des Autos und stellen Sie die Stütze unter die unteren Hebel der Aufhängung. Nehmen Sie die Vorderräder ab.
  2. Wenden Sie die Bolzen der Befestigung beider Spitzen der Stange der Stabilisierung ab. Legen Sie die gegenseitige Zuneigung der Scheiben und der Gummibüchse fest.
  3. Nehmen Sie der Hauptbremszylinder und der Vakuumverstärker (ab es siehe der Hauptbremszylinder und der Vakuumverstärker der Bremse).
  4. Wenn es notwendig ist, ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen, nehmen Sie die Schläuche des Systems der Abkühlung des Motors, des Luftzuges, die Vakuumrohrleitung und die Leitungen, die den Zugang auf die Stange des Stabilisators stören ab.
  5. Wenden Sie die Muttern der Befestigung auf der Scheidewand ab und nehmen Sie die Klammern ab.
  6. Nehmen Sie die Gummibüchse von der Stange des Stabilisators ab, nehmen Sie end- des Deckels von der Karosserie ab.
  7. Nehmen Sie den Stabilisator einerseits des Autos ab. Nehmen Sie die Gummibüchse von beiden Enden der Stange des Stabilisators ab.
  8. Führen Sie die Fehlererkennung resinotechnitscheskich der Erzeugnisse durch und ersetzen Sie sie notfalls.
  9. Die Anlage erzeugen Sie in der Ordnung, rückgängig der Abnahme. Dabei sollen sich die Stellen der Biegung der Stange (sind vom Zeiger bezeichnet) befinden, wie es auf das Foto angewiesen wird, und wytotschki der Kummete sollen über den Falzen der Gummibüchse gelegen sein.
  10. Ziehen Sie endgültig die Bolzen und die Muttern der Befestigung nicht fest, bis die Aufhängung vom vollen Gewicht des Autos beladen sein wird.