6f70e987

6.3.4. Der Ersatz des Netzes des führenden Zahnrades der Hinterachse


Die Anlage des Netzes der Welle des Antriebes des Rads in kartere der Hinterachse ohne kryschek der Lager

11 — das konische Rollenlager
12 — das Ausgleichgehäuse
26 — der spannkräftige Sperrring

29 — das Netz
049а — die Verwendung für die Anlage
54 — karter der Hinterachse


kontrowka die Muttern des führenden Zahnrades der Hauptsendung

Und = 8,0 mm
b = 4,0 mm


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie kardannuju die Sendung ab und ziehen Sie das Öl aus kartera der Hinterachse zusammen.
  2. Nehmen Sie die Hinterachse ab.
  3. Bestimmen Sie das Anfangsdrehmoment der langsamen Wendung des Zahnrades. Für dieses Ziel kann man die Schnur, die auf die Achse des Flansches aufgewickelt ist, und dem spannkräftigen Dynamometer ausnutzen.
  4. Blockieren Sie den Flansch vom Kern, sein Hebel gefestigt, der zwischen den Bolzen krestowiny eingestellt ist, und wenden Sie vom speziellen Schlüssel korontschatuju die Mutter des führenden Zahnrades ab.
  5. Nehmen Sie den Flansch mit schlizow des führenden Zahnrades ab, den Abzieher verwendend.
  6. Nehmen Sie vom Schraubenzieher das Netz aus kartera der Hinterachse heraus.
  7. Reinigen Sie die Setzstelle des Netzes auf dem Flansch. Im Falle des großen Verschleißes wytotschki für das Netz ersetzen Sie den Flansch.
  8. Tragen Sie die leichte Schicht des Schmierens auf äusserlich und die verdichtenden Kanten des neuen Netzes und mit der Hilfe oprawki sapressujte das Netz in karter auf.
  9. Schmieren Sie schlizy des führenden Zahnrades ein und stellen Sie den Flansch fest, nawernite und ziehen Sie die neue Mutter allmählich fest so, dass der Moment der Wendung des Zahnrades dem Moment entsprach, der am Anfang des Ersatzes gemessen ist. Nicht peretjagiwajte die Mutter, aber soll der Moment des endgültigen Zuges nicht weniger 18,0 kgs.m sein.
  10. Sakontrite die Mutter satschekankoj ihres Flansches in den Ausschnitt des Zahnrades.
  11. Sammeln Sie die Knoten in der Rückreihenfolge.