6f70e987

5.1. Die Konstruktion und die technischen Charakteristiken


Die Konstruktion und die technischen Charakteristiken

Die automatische, planetarische, viergestufte Getriebe mit dem Hydrotransformator des Drehmoments der Firma "Mercedes-Benz"


Der Hebel des Selektors

Der Hebel hat sechs Lagen:

Die Kennziffer

Der Typ der Getriebe
722.402*
722.112 **

Die Zahl der Sendungen

5

5

5

Die Modelle der Motoren

M 102

M 123, M 110

M 110, M 123

Die Sendung
Die Übertragungszahlen

Die I. Sendung

4,25

3,98

3,68

Die II. Sendung

2,41

2,39

2,41

Die III. Sendung

1,49

1,46

1,44

Die IV. Sendung

1,00

1,00

1,00

Der Rückwärtsgang

5,67

5,47

5,14

* Die Automatische Getriebe auf den Autos der Ausgabe nach 1980
** wurde die Automatische Getriebe in zwei Varianten der Übertragungszahlen ausgegeben.

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Der verwaltende Druck, den Typ 722.402/722.400, kg/cm

Der modulierende Druck

2,3/2,9

Der Arbeitsdruck

11,5±1,0/13,8±1,0

Der Druck im zentrifugalen Regler

  • Bei der Geschwindigkeit 30 Kilometer je Stunde

1,0/1,0

  • Bei der Geschwindigkeit 90 Kilometer je Stunde

2,5/2,5


Der Hydrotransformator des Drehmoments

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Der Durchmesser des Hydrotransformators, mm

245

Die Frequenz des Drehens des Hydrotransformators (bei der Prüfung) mit den blockierten Bremsen nicht weniger U/min

1600—1800


Das Öl der Getriebe

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Die Tankkapazität kartera die Getrieben, den l

  • Bei der ersten Auftankung

6,6

  • Beim Ersatz des Öls

5,5

Das verwendete Öl

ATF

Die Periodizität des Ersatzes

Jede 60000 km des Laufes


Die Gründe der Defekte der automatischen Transmission fast immer sind niedrig urowenmasla oder die falsche Regulierung des Antriebes des Selektors oder des Luftzuges des Einschlusses der niedrigsten Sendung.

Das Niveau des Öls, wenn es die Temperatur daneben 80°С hat, soll sich neben der Notiz "der Schwung" auf schtschupe befinden. Bei der Temperatur des Öls innerhalb 20 °—30°С soll sich das Niveau auf der Notiz «X» über der Notiz «MIN» befinden.

Das Modell

Die Größe "CH", mm

200 bis zum 5.83

30

230

230Е bis zum 4.83

250 bis zum 8.81

280

280Е bis zum 8.81

200 seit dem 6.83

12

230Е seit dem 5.83

250 seit dem 9.81

10

280Е seit dem 9.81


Die Momente des Zuges der Hauptschnitzvereinigungen, kgs.m

Der Typ der Vereinigung

Die Bedeutung

Der Bolzen der Befestigung des hydraulischen Blocks

0,8

Der Bolzen der Befestigung fett kartera

0,8

Der Ausflußpfropfen fett kartera und des Transformators

1,4

Der Bolzen der Befestigung des Vakuumreglers

0,8

Die Schraube mit kreuzförmig schlizem die Befestigungen des fetten Filters

0,4

Die Mutter der Befestigung des Flansches der Abgabewelle

12,0

Der Bolzen der Befestigung der hinteren Pumpe

0,8

Der Bolzen der Befestigung des Vorderdeckels zur Vorderpumpe

2,0

Der Bolzen der Befestigung des führenden Flansches des Transformators

4,2

Der Bolzen der Befestigung des Transformators oder des Vorderdeckels zu karteru die Getrieben

1,3

Der Bolzen der Befestigung des hinteren Deckels zu karteru die Getrieben

1,3

Die Mutter der Befestigung des Trägers des zentrifugalen Reglers

0,6

Der Schalter des Starters und des Lichtes des Rückwärtsgangs

0,8

Das elektromagnetische Ventil der Verwaltung noschnym von der Umschaltung der Sendungen

2,0

Die Pfropfen der Kontrollnetze

1,3

Der Bolzen der Befestigung der automatischen Getriebe zum Block des Motors

  • M 10

5,5

  • M 12

6,5

Das elektromagnetische Ventil der Verwaltung pedalnym von der Umschaltung der Sendungen

2,0

Die Pfropfen der Kontrollnetze

1,3


Die Details automatisch KP

1 — der Hydrotransformator des Drehmoments
2 — der Körper der Vorderpumpe
3 — die Eingangswelle
4 — die planetarische Vordersendung
5 — die Abgabewelle und die hintere planetarische Sendung
6 — der äusserliche Satellit
7 — das Kronzahnrad
8 — das Zahnrad stojanotschnogo die Bremsen
9 — das führende Zahnrad des Antriebes des Tachometers
10 — der Flansch der Abgabewelle
11 — die Mutter der Befestigung des Flansches
12 — die Lager
13 — die Tasse der Kupplung

14 — die Trommel der Kupplung
15 — uplotnitelnoje der Ring
16 — der Kolben der Vorderkupplung
17 — die äusserlichen Disks der Kupplung
18 — die inneren Disks der Kupplung
19 — der Sperrring
20 — die Trommel der hinteren Kupplung
21 — der Kolben
22 — die Bandbremse der Vorderkupplung
23 — die Bandbremse der hinteren Kupplung
24 — der Kolben des Antriebes der Kupplung
25 — tolkateli
26 — der zentrifugale Regler