6f70e987

4.5. Die Regulierung des Antriebes der Umschaltung der Sendungen (vom Hebel auf dem Tunnel des Fußbodens der Karosserie)


Die Details des Mechanismus der Umschaltung der Sendungen, die im Fußboden aufgestellten Wagen

1 — der Hebel der Umschaltung der Sendungen
2 — der übertragbare Hebel
3 — die Druckfeder
4 — die Buchse
5 — der hohle Einstelstift
6 — der Deckel
7 — die Manschette des übertragbaren Hebels
8 — die Mutter
9 — der tragende Träger
10 — die Druckfeder
11 — der Hörer
12 — der Stift im Hörer
13 — die abschreibende Buchse
14 — der richtende Schlitten
16 — der Deckel des Lagers
20 — die federnde Scheibe
21 — der Bolzen mit schestigrannoj vom Kopf
22 — der Schalter des Lichtes

23 — die Buchse
24, 26, 30 — die Scheibe
26а — tschaschetschnaja die Feder
27 — der Zwischenhebel der Sendung des Rückwärtsgangs
28 — der Zwischenhebel I und der II. Sendungen
29 — der Zwischenhebel III und der IV. Sendungen
31 — der übertragbare Luftzug der Sendung des Rückwärtsgangs
32 — der übertragbare Luftzug I und der II. Sendungen
32а — der übertragbare Hebel I und der II. Sendungen
33 — der übertragbare Luftzug III und der IV. Sendungen
33а — der übertragbare Hebel III und der IV. Sendungen
34 — der Kopf des Luftzuges
35 — schestigrannaja die Mutter
36 — die Buchse
37 — die Klemme
38 — die Verlegung


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Ziehen Sie stojanotschnyj die Bremse fest, heben Sie vom Heber vor des Autos und stellen Sie es auf upory, ersetzt unter die Vorderbrücke.
  2. Nehmen Sie die Klemmen ab und schalten Sie des Luftzuges vom unteren Ende des Hebels des Antriebes der Umschaltung der Sendungen aus.
  3. Blockieren Sie den Hebel der Umschaltung der Sendungen in der neutralen Lage, den Stift vom Durchmesser 6 mm in die für dieses Ziel vorgesehene Öffnung eingestellt.
  4. Den Hebel der Umschaltung der Sendungen in die neutrale Lage gestellt, prüfen Sie die Regelungsumfänge.
  5. Danach kann man den Hebel in die Ausgangslage zurückgeben.