6f70e987

4.4.3. Viergestuft und fünfgestuft KP

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Mit der Hilfe oprawki napressujte das Schneckenzahnrad des Antriebes des Tachometers auf die nochmalige Welle so damit war ihr Ende mit der Fase rückwärts gewandt.
  2. Stellen Sie den hinteren Deckel mit der neuen Verlegung und dem nötigen Moment fest, ziehen Sie die Bolzen gleichmäßig fest.
  3. Napressujte der Flansch der nochmaligen Welle auf schlizy der nochmaligen Welle. Festigen Sie von seiner Mutter, ihr Moment 15,0 kgs.m festgezogen, den Flansch vom metallischen Kern festhaltend, der darauf vom Bolzen gefestigt ist. Wenn es vorgesehen ist, sakontrite die Mutter satschekankoj ihres Flansches in den Falz.
  4. Stellen Sie den Vorderdeckel zusammen mit den Regelungsverlegungen und uplotnitelnoj von der Verlegung fest und ziehen Sie die Bolzen fest. Im Falle des Ersatzes des Lagers der primären Welle regulieren Sie den Stirnspielraum des äusserlichen Rings des Lagers innerhalb 0,0—0,05 mm. Wenn das Lager der Zwischenwelle ersetzt war, regulieren Sie den Stirnspielraum des äusserlichen Rings des Lagers innerhalb 0,07—0,15 mm. Für die Bestimmung des Spielraums vom Meßschieber mit noniussom wird die Entfernung von sapletschikow des Deckels, des Rings des Lagers oder des Sperrrings des Lagers bis zur verknüpften Oberfläche gemessen, aber dabei muss man zu den Umfängen des Deckels die Dicke zusammengepresst uplotnitelnoj die Verlegungen hinzufügen. Das Schnitzwerk der Bolzen des Deckels ist nötig es germetikom einzuschmieren.
  5. Stellen Sie die Gabeln der Umschaltung der Sendungen und den Stock der Auswahl der Sendung des Rückwärtsgangs und der V. Sendung in die neutrale Lage, dann schieben Sie den Stock der Auswahl der Sendung des Rückwärtsgangs und der V. Sendung etwa auf 25,00 mm durch den Deckel durch.
  6. Stellen Sie den Deckel des Mechanismus der Umschaltung der Sendungen mit neu uplotnitelnoj von der Verlegung fest, den Finger des Einschlusses der Sendung des Rückwärtsgangs und der V. Sendung mit dem Riegel und der Gabel der Umschaltung — mit powodkami gleichzeitig stoßend. Schmieren Sie das Schnitzwerk der Bolzen germetikom ein, schrauben Sie ein und ziehen Sie sie fest.
  7. Stellen Sie die Scheibe auf den Stock des Einschlusses der Sendung des Rückwärtsgangs und der V. Sendung und stellen Sie den spannkräftigen Sperrring fest.
  8. Napressujte den Hebel der Umschaltung der Sendungen auf schlizy in der früher bemerkten Lage ziehen Sie stjaschnoj den Bolzen eben fest.
  9. Überfluten Sie das Öl in die Getriebe bis zum unteren Rand saliwnoj die Hälse und ziehen Sie den Pfropfen fest.
  10. Stellen Sie otschimnoj den Hebel und das Lager der Kupplung fest.