6f70e987

4.3.2. Die Auseinandersetzung der primären und Zwischenwellen


Die Details primär () und zwischen- () der Wellen 4-stufig KP

1 — der spannkräftige Ring
2 — die Kompensationsscheibe
3 — das Kugellager
4 — der spannkräftige Ring
5 — die Verlegung
6 — maslootraschatel
7 — die primäre Welle
8 — das nadelförmige Lager
48 — die Mutter mit dem längslaeufigen Ausschnitt (oder schestigrannaja)
49 — die Kompensationsscheibe
50 — das radiale Kugellager

51 — raspornaja die Scheibe der Zwischenwelle
52 — kossosuboje das Rad des ständigen Eingriffes
53 — kossosuboje das Rad der Zwischenwelle (für die III. Sendung)
54 — die Zwischenwelle
55 — prismatitscheskaja schponka
57 — das radiale Kugellager
58 — das Zahnrad des Rückwärtsgangs der Zwischenwelle
62 — die Mutter mit dem längslaeufigen Ausschnitt (oder schestigrannaja)


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie von der primären Welle das Lager ab und führen Sie seine Fehlererkennung durch, ersetzen Sie es falls notwendig. Stellen Sie auf die Welle des Details in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest. Ziehen Sie die Mutter (fest wenn ist sie von der Konstruktion vorgesehen).
  2. Nehmen Sie das konische Lager ab (wenn ist er) vom Vorderende der Zwischenwelle vorgesehen.
  3. Festigen Sie die Zwischenwelle für das Zahnrad der III. Sendung (das größte Zahnrad soll oben sein). Ziehen Sie die Welle von der Bewegung nach unten heraus und nehmen Sie prismatitscheskuju schponku ab.
  4. Waschen Sie alle Details im Lösungsmittel (dem Petroleum) aus und trocknen Sie aus. Führen Sie die Fehlererkennung durch und ersetzen Sie die abgenutzten Details neu.
  5. Führen Sie die Montage in der Rückreihenfolge durch und überzeugen sich, damit pojaski der Zahnräder der Freund zum Freund gewandt waren.