6f70e987

3.2.1.3. Die Entfernung der Luft aus dem Hydroantrieb

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Ziehen Sie auf den Kopf des Stutzens des Arbeitszylinders den Schlauch an, und sein freies Ende verbinden Sie an die Verwendung für prokatschki der Hydrosysteme, reguliert auf den minimalen Druck.
  2. Entfernen Sie aus dem Behälter des Hydroantriebes den Teil der Flüssigkeit.
  3. Wenden Sie den Stutzen ab und prüfen Sie, ob das Niveau der Flüssigkeit im Behälter des Hydroantriebes hinaufsteigen wird. Nach der Ausschaltung der Kupplung kehren Sie den Stutzen um.
  4. Nach der Entfernung der Luft aus dem Hydroantrieb prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit im Behälter und dolejte sie falls notwendig.