6f70e987

2.9.5. Der Ersatz der Kette der Kurvenwelle


Die Details der Verteilungskette auf dem Motor m 123

28 — das Sternchen der Kurbelwelle
53 — das Zahnrad der Kurvenwelle
85 — recht richtend
89 — ober richtend

93 — unter richtend
94 — die einschränkende Haarnadel
98 — das Zwischenzahnrad
Und — natjaschitel


Die Details der Verteilungskette auf dem Motor m 110

1 — das Zahnrad der Kurvenwelle der Abschlußventile
2 — das Oberteil njaja richtend
2а — das Zwischenzahnrad
2b — unter auf prawljajuschtschaja
3 — das Zahnrad der Kurvenwelle einlass- klapa ist neu
4 — das richtende Rad
5 — die einschränkende Haarnadel

6 — das Zwischenzahnrad
7 — die Verteilungskette
8 — das Sternchen der Kurbelwelle
9 — die Achse katschenija
10 — recht richtend
11 — hydraulisch natjaschitel die Ketten


Die Abnahme des Gliedes der Verteilungskette


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die Zündkerzen und den Klappendeckel (die rechte Seite des Motors m 110) heraus.
  2. Wenn es notwendig ist, können tolkateli der Fäustchen abgenommen sein, dass proworatschiwanije des Motors zu erleichtern.
  3. Prowernite der Motor auf zwei voll borota überzeugen sich darin eben, dass die Kette das Anschlussglied hat. Wenn es kein solches Glied gibt, legen Sie das alte Lumpen auf das Sternchen des Antriebes der Fäustchen und soschlifujte die Enden der Achse eines einfachen Gliedes.
  4. Nehmen Sie natjaschitel die Ketten ab.
  5. Führen Sie das abnehmbare Glied auf das Sternchen des Antriebes der Fäustchen zu, nehmen Sie das Glied ab und verbinden Sie die neue Kette der Kurvenwelle mit Hilfe des neuen Gliedes. Sie halten die Kette in der Kupplung mit dem Sternchen und bitten Sie den Helfer prowernut den Motor während der Landung der neuen Kette auf die Sternchen.
  6. Mit den freien Enden der Kette, die sich auf dem Sternchen befinden, stellen Sie das Glied hinten ein und stellen Sie die Scheiben und die Kummete zurecht. Wenn es nur ein Kummet gibt, soll sein geschlossenes Ende nach der Richtung des Drehens gewandt sein.
  7. Stellen Sie natjaschitel die Ketten fest.
  8. Stellen Sie tolkateli der Fäustchen fest und prüfen Sie die Phasen der Verteilung.
  9. Stellen Sie den Klappendeckel und die Zündkerzen fest.