6f70e987

2.9.20.9. Die Prüfung mufty des Antriebes des kühlenden Lüfters


Magnetisch mufta


Der Querschnitt magnetisch mufty des Lüfters

1 — die primäre Disk
2 — die Disk der Hysterese
3 — die nochmalige Disk

4 — der ständige Magnet
5 — die Stahldisk
6 — das Kugellager


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Auf dem angehaltenen Motor wreschtschejte der Lüfter manuell überzeugen sich darin eben, dass er sich gleichmäßig und lautlos dreht.
  2. Ersetzen Sie muftu des Lüfters, wenn sie den Widerstand des Drehens nicht leistet oder arbeitet mit dem Lärm.


Wjaskostnaja mufta


Der Querschnitt wjaskostnoj mufty des Lüfters

1 — der Körper der Kupplung (das nochmalige Detail)
2 — die führende Disk (das primäre Detail)
3 — die Welle mit dem Flansch
4 — die Verdichtung
5 — das nadelförmige Lager
6 — die kühlenden Ränder
7 — das fette Schabeisen
8 — die Feder

9 — der hartnäckige Finger
10 — die bimetallische Platte
11 — der Deckel mit der Halterung
12 — die Zwischenscheibe
13 — die fallende Öffnung
14 — der Hebel des Ventiles
15 — der Behälter
16 — die Arbeitskamera


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Erwärmen Sie den Motor bis zur normalen Arbeitstemperatur und unterstützen Sie seine Frequenz des Drehens von 4000 bis zu 4500 U/min. Schließen Sie den Heizkörper nicht, anders wird es mufta nicht richtig sein, auf die Veränderungen der Temperatur zu reagieren.
  2. Mit Hilfe des Thermometers (des Temperaturanzeigers) überzeugen sich darin, dass bei der Erwärmung des Motors bis zu 90—95°С die Geschwindigkeit des Drehens des Lüfters etwa auf 1000 U/min zunimmt. Bei richtig wird arbeitend mufte es auf das Gehör bemerkenswert sein. Fehlerhaft ist nötig es muftu zu ersetzen.