6f70e987

2.9.20.1. Die Ablass aus dem System der Abkühlung

Es ist empfehlenswert, die kühlende Flüssigkeit aus dem abkühlenden Motor zusammenzuziehen. Wenn es unmöglich ist, legen Sie das Stück der dichten Materie auf saliwnuju den Pfropfen des Heizkörpers oder drehen Sie des erweiternden Behälters (je nach der Konstruktion), den Pfropfen bis zu erstem ostanowa langsam um und stürzen Sie den Druck. Die Senkung des Drucks kann zum Aufkochen der kühlenden Flüssigkeit bringen, deshalb übernehmen Sie die Vorsichtsmaßnahmen zur Vermeidung der Brandwunden beim Auswurf heiss ein Paar. Drehen Sie den Pfropfen bis zu zweitem ostanowa um und nehmen Sie sie ab.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Stellen Sie die herankommende Kapazität unter den Heizkörper.
  2. Drehen Sie den Regler des Heizkörpers in die Lage der Abgabe der heissen Luft um.
  3. Mit Hilfe des Schraubenziehers wenden Sie den Ausflußpfropfen auf dem Grund des Heizkörpers ab und ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen. Stellen Sie und ziehen Sie den Pfropfen nach dem vollen Ablass der Flüssigkeit fest.
  4. Stellen Sie die Kapazität unter die rechte Seite des Blocks der Zylinder, wenden Sie den Pfropfen ab und ziehen Sie die Flüssigkeit aus dem Block zusammen. Stellen Sie den Pfropfen zurecht.