6f70e987

2.9.17.1. Die Anlage der Kurvenwelle


Der Motor m 110

Der Zug des Bolzens der Kurvenwelle (der Motor m 110)


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Stellen Sie in den Vorderteil des Mantels die Lager der Kurvenwelle fest.
  2. Stellen Sie die hartnäckigen Scheiben auf das Vorderende der Kurvenwellen fest, schmieren Sie die Lager ein und stellen Sie die Wellen vom Heckende des Mantels ein.
  3. Stellen Sie hinter des Deckels des Mantels mit den neuen Verlegungen fest, stellen Sie ein und ziehen Sie die Bolzen fest.
  4. Reinigen Sie die verknüpften Oberflächen des Mantels der Kurvenwelle und des Kopfes der Zylinder und stellen Sie die Verlegung auf den Kopf der Zylinder fest.
  5. Senken Sie den Mantel der Kurvenwelle auf den Kopf, dann okunite die Bolzen ins motorische Öl und stellen Sie sie auf die Stelle zusammen mit den Scheiben ein.
  6. Ziehen Sie die Bolzen in drei Aufnahmen bis zu den vorgesehenen Momenten in der Reihenfolge, rück- fest, was auf der Zeichnung angegeben ist. Überzeugen sich im freien Drehen beider Kurvenwellen. Stellen Sie die Zahnräder und tolkateli der Fäustchen.


Der Motor m 123

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Wenn der Hörer der Zufuhr des Öls zu den Stützen der Kurvenwelle abgenommen war, stellen Sie sie auf die Stelle fest und ziehen Sie die Bolzen fest.
  2. Schmieren Sie die Lager der Stützen ein und stellen Sie die Kurvenwelle von der hinteren Seite des Motors ein.
  3. Stellen Sie die Stützen auf die Stifte des Kopfes fest und stellen Sie die Bolzen ein.
  4. Gleichmäßig ziehen Sie die Bolzen vom angegebenen Moment fest, sich vom Zentrum zu den Rändern bewegend, dann schwächen Sie ein wenig die Bolzen des Kopfes und ziehen Sie von ihrem angegebenen Moment fest, sich vom Zentrum zu den Rändern wieder bewegend.
  5. Prüfen Sie das freie Drehen der Welle. Wenn er proworatschiwajetsja mit Mühe, bedeutet, waren die Bolzen ungleichmässig festgezogen und ist nötig es den Zug zu wiederholen.
  6. Stellen Sie die hartnäckige Scheibe auf das Vorderende der Kurvenwelle fest.
  7. Wenn sich der Motor auf dem Auto befindet, stellen Sie das Sternchen der Kurvenwelle fest.
  8. Proworatschiwaja der Motor oder die Kurvenwelle, führen Sie abwechselnd jedes Fäustchen in die Lage zu, in der sein Vorsprung nach oben gewandt ist, dann okunite tolkatel des Fäustchens ins Öl und stellen Sie es, otschimaja vom Hebel die Ventile nach unten zurecht. Stellen Sie die Sperrfeder auf das Kummet fest und spannen Sie sie auf tolkatel des Ventiles mit Hilfe des Schraubenziehers.
  9. Meinen Sie, dass es die Klappenspielraüme nach der Anlage des Kopfes der Zylinder zu regulieren ist nötig, andernfalls werden sie sich nach dem Zug der Bolzen des Kopfes verringern.
  10. Bei der Hilfe plastintschatogo schtschupa überzeugen sich darin, dass die axiale Absetzung der Kurvenwelle den technischen Daten entspricht.