6f70e987

2.9.16. Die Montage des Motors

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Für die Versorgung der maximalen Frist des Betriebes und Minimums der Verzüge des reparierten Motors soll er nicht nur richtig gesammelt sein, sondern auch ist tadellos rein. Alle fetten Kanäle sollen gereinigt sein, und die Schlüssel- und spannkräftigen Scheiben sind auf die Stellen gestellt. Bei der Montage schmieren Sie mit dem motorischen Öl alle Lager und andere Arbeitsoberflächen sorgfältig ein.
  2. Vor dem Anfang der Montage ersetzen Sie alle Bolzen oder die Haarnadeln mit dem beschädigten Schnitzwerk.
  3. Bereiten Sie dinamometritscheski den Schlüssel, maslenku, das reine alte Lumpen, den Satz der Verlegungen und der Netze des Motors, sowie den neuen fetten Filter vor.