6f70e987

2.9.16.1. Die Anlage der Kurbelwelle und seiner Lager

Sapressowka des hinteren Netzes der Kurbelwelle in karter vor otreskoj

Die Kurbelwelle, die ins hintere gründliche Lager bestimmt ist (das hintere Netz ist vom Zeiger angegeben)

Die freie Anlage der Verteilungskette auf die Kurbelwelle

Die Prüfung des Zentrierens der Zwischendisk


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Stellen Sie die obere Hälfte des hinteren Netzes der Kurbelwelle in die Rille kartera. Nach der Anlage sollen die Enden des Netzes auf 0,5 mm auftreten. Stellen Sie das Netz mit Hilfe des eingeölten Griffes des Hammers ein und beschneiden Sie es auf die notwendige Größe.
  2. Sorgfältig reinigen Sie die Setzstellen der Beilagen der gründlichen Lager, schejki der Kurbelwelle und tylnyje die Oberflächen der Beilagen.
  3. Stellen Sie die oberen Beilagen der gründlichen Lager in karter und ölen Sie sie ein.
  4. Senken Sie die Kurbelwelle auf die Beilagen der Lager.
  5. Stellen Sie die unteren Beilagen der gründlichen Lager in ihres Deckels ein und ölen Sie sie ein.
  6. Stellen Sie des Deckels der gründlichen Lager, stellen Sie ihre Bolzen ein. Überzeugen sich darin, dass sich der Einstelbolzen der fetten Pumpe auf dem Vorderdeckel befindet.
  7. Ein wenig ziehen Sie alle Bolzen kryschek der gründlichen Lager fest, dann ziehen Sie sie konsequent und endgültig bis zum bestimmten Moment fest.
  8. Verfolgen Sie, damit sich die Kurbelwelle frei, und drehte damit seine Absetzung für die bestimmten Grenzen nicht hinausging.
  9. Stellen Sie den Träger des Mechanismus der Verteilung im Block der Zylinder, stellen Sie redukzionnyj das Ventil des Systems des Schmierens und ziehen Sie die Pfropfen fest.
  10. Stellen Sie frei fest ziele der Kurvenwelle auf die Kurbelwelle, verfolgen Sie das, dass sich segment- schponka in der Rille befand, und, beklopfend, stellen Sie das Sternchen des Mechanismus der Verteilung fest so, dass man auf sie die Kette anziehen konnte. Wenn das Sternchen mit Mühe abgenommen wurde, erwärmen Sie sie vor der Anlage bis zu 80°С.
  11. Stellen Sie die Zwischenplatte auf das Heckende des Blocks der Zylinder fest, stellen Sie ein und ein wenig ziehen Sie die Bolzen fest. ziferblatnym das Messgerät benutzend, prüfen Sie das Zentrieren der Platte auf kurbel- der Welle, und dann endgültig ziehen Sie die Bolzen fest.
  12. Stellen Sie das Schwungrad (die führende Disk), das Vordernetz der Kurbelwelle, das Sternchen (Sternchen) der Kurvenwelle (die Wellen) und die Kolben fest.