6f70e987

2.9.15.1. Die Besichtigung und die Wiederherstellung der Kurbelwelle und seiner Lager

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Überzeugen sich darin, dass es auf der Oberfläche schatunnych und gründlich schejek keine Spielraüme und die Kratzern gibt. Prüfen Sie den ovalen Charakter schatunnych schejek in einigen Lagen mit Hilfe der Meßschraube. Wenn der ovale Charakter 0,05 mm übertritt, folgt die Kurbelwelle pereschlifowat. Auf dieselbe Weise prüfen Sie gründlich schejki.
  2. Wenn es pereschlifowka der Kurbelwelle und die Anlage der neuen Lager erforderlich ist, bereiten Sie die Beilagen des vergrösserten Reparaturumfanges vor.
  3. Wenn die axiale Absetzung die bestimmten Zutritte übertritt, ersetzen Sie die Beilagen der gründlichen Lager. Unbedingt ersetzen Sie die Beilagen während der Generalüberholung des Motors, selbst wenn ihr äußerlicher Zustand die Zweifeln nicht herbeiruft. Wenn man nach der Besichtigung die Kurbelwelle brauchbar für die weitere Arbeit ohne pereschlifowki halten kann, überzeugen sich darin, dass die neuen Beilagen den abgenommenen Beilagen identisch sind, die den nominellen oder verringerten Reparaturumfang haben können.
  1. Den Verschleiß der Lager kann man genau mit Hilfe des Satzes Plastigage bestimmen. Unterbringen Sie den Plastdraht quer über trocken schejki der Welle. Dann ziehen Sie den Deckel des gründlichen Lagers an und ziehen Sie die Bolzen vom bestimmten Moment fest. Nach der Abnahme des Deckels prüfen Sie die Breite des Fadens von der speziellen Schablone und vergleichen Sie den Arbeitsspielraum mit den Daten der technischen Charakteristiken.

Die Größe des Arbeitsspielraums klärt sich nach der Breite des Fadens mit Hilfe der speziellen Schablone

  1. Wenn auf den Modellen der Autos mit der mechanischen Getriebe das richtende Lager auf dem hinteren Ende der Kurbelwelle die Streithähne hat oder lärmt bei proworatschiwanii, nehmen Sie von seinem Abzieher heraus und stellen Sie das neue Lager.