6f70e987

2.8.8.3. Die Abnahme und die Anlage der Wasserpumpe


Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schalten Sie die Leitung "der Masse" von der Batterie aus.
  2. Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen.
  3. Nehmen Sie die Kummete ab und schalten Sie vom Heizkörper die Schläuche aus.
  4. Nehmen Sie den Körper des Thermostaten mit dem Schlauch ab, der zur Wasserpumpe geht.
  5. Je nach der Komplettierung schalten Sie den Schlauch des Blocks der Anwärmung des Vergasers aus, von der Befestigung zur Einlassrohrleitung befreit.
  6. Nehmen Sie den Lüfter ab.
  7. Nehmen Sie den Riemen des Antriebes der Wasserpumpe ab.
  8. Nehmen Sie die Scheibe ab. Im Falle der Schwierigkeit schrauben Sie in die Nabe den Bolzen-Abzieher М10х1 ein.
  9. Nehmen Sie den magnetischen Körper mufty des Lüfters ab.
  10. Nehmen Sie den Generator mit dem Träger ab, die Leitungen nicht ausschaltend, und festigen Sie es in der motorischen Abteilung.
  11. Nehmen Sie die Wasserpumpe ab, die Bolzen seiner Befestigung abgewandt.
  12. Reinigen Sie und prüfen Sie den Zustand aller Details. Säubern Sie die verknüpfte Oberfläche der Wasserpumpe von irgendwelchem Instrument oder dem Schleifmaterial nicht.


Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Stellen Sie die Verlegung auf den Körper der Wasserpumpe und kehren Sie zwei Schrauben um oder tragen Sie auf die verknüpfte Oberfläche germetik als "Loctite 518" auf
  2. Stellen Sie die Wasserpumpe fest und kehren Sie die Bolzen der Befestigung, mit Ausnahme der Bolzen der Befestigung des Trägers des Generators um.
  3. Stellen Sie den Träger des Generators und den magnetischen Körper mufty des Lüfters fest.
  4. Ziehen Sie alle Bolzen der Befestigung der Wasserpumpe fest.
  5. Stellen Sie die Scheibe der Wasserpumpe fest.
  6. Ziehen Sie den Riemen des Antriebes der Wasserpumpe an und regulieren Sie seine Spannung.
  7. Ziehen Sie den Lüfter auf die Nabe an.
  8. Auf den Vergasermotoren verbinden Sie den Schlauch des Blocks der Anwärmung des Vergasers.
  9. Stellen Sie den Körper des Thermostaten fest, vorläufig die Verlegung ersetzt.
  10. Verbinden Sie die Schläuche und ziehen Sie die Kummete fest.
  11. Überfluten Sie die Flüssigkeit, verbinden Sie an die Batterie die Leitung "der Masse" und entfernen Sie die Luft aus dem System der Abkühlung.