6f70e987

2.6.3. Die Prüfung des Ventiles der zusätzlichen Abgabe des Brennstoffes

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Das Ventil soll sich bei der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit 20°С vollständig öffnen und, bei ihrer Erhöhung bis zu 70°С geschlossen zu werden.
  2. Für die Prüfung des Ventiles auf dem kalten Motor nehmen Sie die Schachtel des Ventiles und podujte in sie ab: die Luft soll gehen. Wenn gibt es, so ist das Ventil fehlerhaft.
  3. Für die Prüfung des Ventiles auf dem erwärmten Motor starten Sie den Motor und geben Sie es ab zu arbeiten, im Leerlauf pereschmite der Schlauch zwischen dem Ventil und dem Kollektor. Die Wendungen des Motors sollen sich dabei nicht ändern. Die Veränderung der Frequenz des Drehens der Kurbelwelle bezeichnet auf das Einklemmen des Verwalters plunschera und auf die Notwendigkeit des Ersatzes des Ventiles.
  4. Für den Ersatz des Ventiles ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen, schalten Sie die Schläuche des Systems der Abkühlung aus und nehmen Sie das Ventil ab.
  5. Bei der Anlage des neuen Ventiles ersetzen Sie uplotnitelnuju die Verlegung.