6f70e987

2.5. Das System der Einspritzung des Brennstoffes K-Jetronic

Das System der Einspritzung des Brennstoffes "K-Jetronic" stellt das mechanische System der ständigen Einspritzung des Brennstoffes dar. Die Düsen verteilen den Brennstoff im Einlasskollektor vor den Einlassventilen ständig. Deshalb wird die Veränderung der Kosten des Brennstoffes nicht von der Veränderung der Dauer der Eröffnung der Düsen, und der Regulierung der Anzahl des Brennstoffes, der zu den Düsen gereicht wird erreicht.

Die Anzahl der zugeführten Luft wird vom Messgerät der Kosten der Luft ständig gemessen, und die Anzahl des eingespritzten Brennstoffes ist proportional zur Anzahl der gereichten Luft (mit Ausnahme der Reihe der Regimes der Arbeit des Motors, solcher streng, wie der Start des kalten Motors, die Arbeit unter der vollen Belastung u.ä.) und vom dosatorom-Verteiler des Brennstoffes reguliert wird.


Das Schema des Systems der Einspritzung des Brennstoffes «K-Jetronic»

1 — der Tank
2 — die Brennstoffpumpe
3 — der Brennstofffilter
4 — der Speicher des Brennstoffes
5 — der Regler des Drucks einer Ernährung
6 — das Messgerät der Kosten der Luft
7 — dosator - der Verteiler des Brennstoffes
8 — der Regler des verwaltenden Drucks
9 — die Düse der Einspritzung
10 — der Einlasskollektor

11 — die Startdüse
12 — drosselnaja saslonka
13 — das Ventil der zusätzlichen Abgabe der Luft
14 — der Temperatursensor
15 — der Verteiler
16 — der Block des Relais
17 — der Schalter der Zündung
18 — die Batterie