6f70e987

2.5.1. Das Messgerät der Kosten der Luft


Das Messgerät der Kosten der Luft des Systems der Einspritzung des Brennstoffes "К-Jetronic"

1 — der Hörer Wenturi
2 — die Druckdisk
3 — die Regelungsschraube der Qualität (der Bestand) die Mischungen
4 — das Gegengewicht

5 — die Sperrschraube
6 — powodok verteilungs- plunschera
7 — der Regelungshebel
8 — der bewegliche Hebel der Druckdisk

Das Messgerät der Kosten der Luft stellt den Hörer Wenturi 1 dar, innerhalb dessen die Druckdisk 2, die auf dem beweglichen Hebel 8 gefestigt ist den Platz wechselt. Die Absetzung der Druckdisk wird durch den Hebel auf verteilungs- plunscher des dosatora-Verteilers des Brennstoffes übergeben. Das Gleichgewicht der parallelen Umstellungen der Druckdisk des Messgeräts der Kosten der Luft und verteilungs- plunschera wird mit dem Gegengewicht 4 gewährleistet.

Mit Hilfe der Schraube 3 wird die relative Lage der Druckdisk des Abflußmessers der Luft und plunschera die Dosierungen des Brennstoffes reguliert, dadurch das Verhältnis der Luft und des Brennstoffes in der Arbeitsmischung in allen Punkten der Kurve der Beschleunigung ändernd. Die Lage der Schraube 3 wird im Betrieb-Hersteller reguliert. Falls notwendig kann man von der Schraube 3 den Inhalt des Oxids des Kohlenstoffes (MIT) in den durcharbeitenden Gasen (regulieren dabei sawertywanii wird die Mischung abgereichert).