6f70e987

2.3. Die Zündanlage


Die Kontaktzündanlage


Die Regulierung der Kontakte des Unterbrechers


Die Regulierung mit Hilfe des Satzes der Verlegungen

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie den Deckel des Zündverteilers ab.
  2. Heben Sie vom Heber das Heckende des Autos, werden die IV. Sendung aufnehmen und drehen Sie die Kurbelwelle des Motors um, für den Bolzen der Scheibe der Kurbelwelle drehend so, dass sich fibrowaja der Kissen molototschka des Unterbrechers auf die Socke einen der Fäustchen der Walze des Antriebes des Zündverteilers stützte.
  3. Schwächen Sie die Schraube der Befestigung des bewegungsunfähigen Kontaktes und regulieren Sie den Spielraum zwischen den Kontakten mit der Hilfe des Satzes der Verlegungen (siehe die Regelungsdaten im Unterabschnitt "die Konstruktion und die technischen Charakteristiken — die Zündanlage»).
  4. Ziehen Sie die Schraube der Befestigung des bewegungsunfähigen Kontaktes fest, drehen Sie die Kurbelwelle des Motors auf etwas Wendungen um, um sich in der richtigen Regulierung des Spielraums zwischen den Kontakten zu überzeugen.