6f70e987

2.3.1.4. Die Anlage des Momentes der Zündung mit der Hilfe stroboskopa

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schwächen Sie die Befestigung des Körpers des Zündverteilers.
  2. Schließen Sie stroboskop entsprechend der Betriebsanweisung an.
  3. Wenn der Zündverteiler den Vakuumregler des Zuvorkommens der Zündung hat, so schalten Sie von ihm den Vakuumschlauch aus.
  4. Starten Sie den Motor und führen Sie die Zahl der Wendungen bis zur Bedeutung für die Anlage des Momentes der Zündung (hin siehe die Regelungsdaten im Unterabschnitt "die Konstruktion und die technischen Charakteristiken — die Zündanlage»).
  5. Drehen Sie den Körper des Zündverteilers so um damit sich das Zeichen auf dem Schwungrad des Motors in der Mitte von der Luke kartera die Kupplung befand.
  6. In dieser Lage ziehen Sie den Bolzen der Befestigung des Körpers des Verteilers zum Träger fest und prüfen Sie den Lauf der Kurve des zentrifugalen Reglers des Zuvorkommens der Zündung (siehe die Regelungsdaten im Unterabschnitt "die Konstruktion und die technischen Charakteristiken — die Zündanlage»).