6f70e987

2.1.5. Der Mechanismus der Gaswechselsteuerung

Der Antrieb werchneraspoloschennych (SOHC und DOHC) der Kurvenwellen verwirklicht sich odnorjadnoj (die Motoren m 102, m 123) oder dwuchrjadnoj (die Motoren m 110 und m 115) der Kette.

Die Anstrengung der Kette wird hydraulisch natjaschnym von der Einrichtung mit der Blockierung reguliert.

Der Deckel des Antriebes der Kurvenwelle aus der Aluminiumlegierung.


Die Phasen der Gaswechselsteuerung

Die Berechnung der Phasen der Gaswechselsteuerung ist beim Nullrechenspielraum der Ventile und der Höhe des Aufstiegs des Ventiles 2 mm gebracht.

In den Klammern ist die Größe nach dem Lauf die 20000 km gebracht.

Das Kennwert, mm

Das Modell des Motors
M 115.938
M 102.920, M 102.939
M 102.980, M 102.982
M 115.954

Der Anfang der Eröffnung des Einlassventiles bis zu WMT des Taktes des Einlasses mit dem Zuvorkommen

14,0

11,0 (12,0)

11,0 (12,0)

14,0

Die Schließung des Einlassventiles nach NMT des Taktes der Kompression mit der Verspätung

20,0

17,0 (18,0)

17,0 (18,0)

27,0

Der Anfang der Eröffnung des Abschlußventiles bis zu NMT des Arbeitslaufs mit dem Zuvorkommen

22,0

32,0 (31,0)

32,0 (31,0)

36,5

Die Schließung des Abschlußventiles nach WMT des Taktes der Ausgabe mit der Verspätung

12,0

13,0 (12,0)

13,0 (12,0)

18,50

Die Markierung der Kurvenwelle

5

12

23

13

Das Kennwert, mm
M 123.920, M 123.921
M 110.923
M 110.984, M 110.988

Der Anfang der Eröffnung des Einlassventiles bis zu WMT des Taktes des Einlasses mit dem Zuvorkommen

15,0

7,0

7,0

Die Schließung des Einlassventiles nach NMT des Taktes der Kompression mit der Verspätung

21,0

21,0

21,0

Der Anfang der Eröffnung des Abschlußventiles bis zu NMT des Arbeitslaufs mit dem Zuvorkommen

21,0

30,0

30,0

Die Schließung des Abschlußventiles nach WMT des Taktes der Ausgabe mit der Verspätung

11,0

12,0

12,0

Die Markierung der Kurvenwelle

02

Des Rechten: 57
Des Linken: 25

71
67


Die Kurvenwellen

Fünf - (die Motoren m 102 und m 115) oder siebenstütz- (die Motoren m 110 und m 123) die hohle Kurvenwelle. Das Vorderende der Welle ist vom Bolzen der Befestigung des Sternchens, und hinter — den Stahlblindverschluss geschlossen. Das Öl in den Kanal der Welle handelt durch die Rille und die Öffnung der hinteren Stütze und gewährleistet das Schmieren der Stützwelle. Auf der Stirnseite des Flansches der Befestigung des Sternchens ist auf der Welle das digitale Zeichen ausgeschlagen.


Die Charakteristiken der Kurvenwellen

Wytjagiwanije der Verteilungskette kann von der Umstellung des Sternchens der Kurvenwelle kompensiert sein.

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Das zulässige radiale Schlagen schejek der Kurvenwelle, mm

0,025—0,030

Die Sauberkeit der Oberfläche der Stütze des Lagers der Kurvenwelle, mkm

0,003


Die Absetzung des Sternchens der Kurvenwelle, mm

Die Ausbesserung

0,7

6 °

0,9

8 °

1,1

9,5 °

1,3

11,5 °

Die Spielraüme im Mechanismus des Antriebes der Ventile auf dem kalten und heissen Motor für die Einlass- und Abschlußventile sind in der Tabelle gebracht. Auf den Motoren mit der hydraulischen Kompensation des Spielraums im Antrieb der Ventile werden die Spielraüme der Ventile nicht reguliert.

Die Stützen der Lager nicht termoobrabotany. Die 1. Stütze des Motors m 110 ist nicht geschliffen, auf sie wird die Buchse festgestellt.

Das Kennwert, mm

Das Modell des Motors
M 115.938
M 102.920, M 102.939
M 102.980, M 102.982
M 115.954

Auf dem kalten Motor

  • Für die Einlassventile

0,10

0,15

0,15

0,10

  • Für die Abschlußventile

0,20

0,20

0,20

0,20

Auf dem erwärmten Motor (t ° die Öle 45—75°C)

  • Für die Einlassventile

0,15

0,30

0,30

0,15

Das Kennwert, mm
M 123.920, M 123.921
M 110.923
M 110.984, M 110.988

Auf dem kalten Motor

  • Für die Einlassventile

0,10

0,10

0,10

 
  • Für die Abschlußventile

0,20

0,25

0,25

 

Auf dem erwärmten Motor (t ° die Öle 45—75°C)

  • Für die Einlassventile

0,15

0,15

0,15

 


Die Charakteristiken der Kurvenwellen

Das Kennwert, mm

Das Modell des Motors
M 115.938
M 102.920, M 102.939
M 102.980, M 102.982
M 115.954
Die Stütze 1

Der Durchmesser schejki der Welle

  • Der Nominelle

34,959—34,975

31,934—31,950

34,959—34,975

  • Der 1. Reparaturumfang

34,859—34,875

*

34,859—34,875

  • Der 2. Reparaturumfang

34,709—34,725

32,434—32,450

34,709—34,725

Der Durchmesser der Öffnung der Stütze

  • Der Nominelle

35,000—35,016

32,000—32,025

35,000—35,016

  • Der 1. Reparaturumfang

34,900—34,916

*

34,900—34,916

  • Der 2. Reparaturumfang

34,750—34,766

32,500—32,525

34,750—34,766

Die Stützen 2 und 3

Der Durchmesser schejki der Welle

  • Der Nominelle

48,959—48,975

48,959—48,975

  • Der 1. Reparaturumfang

48,859—48,875

48,859—48,875

  • Der 2. Reparaturumfang

48,709—48,725

48,709—48,725

Der Durchmesser der Öffnung der Stütze

  • Der Nominelle

49,000—49,016

49,000—49,016

  • Der 1. Reparaturumfang

48,900—48,916

48,900—48,916

  • Der 2. Reparaturumfang

48,750—48,766

48,750—48,766

Die Stütze 4

Der Durchmesser schejki der Welle

  • Der Nominelle

  • Der 1. Reparaturumfang

  • Der 2. Reparaturumfang

Der Durchmesser der Öffnung der Stütze

  • Der Nominelle

  • Der 1. Reparaturumfang

  • Der 2. Reparaturumfang

Die Stütze 5

Der Durchmesser schejki der Welle

  • Der Nominelle

  • Der 1. Reparaturumfang

  • Der 2. Reparaturumfang

Der Durchmesser der Öffnung der Stütze

  • Der Nominelle

  • Der 1. Reparaturumfang

  • Der 2. Reparaturumfang

Die Stütze 6

Der Durchmesser schejki der Welle

  • Der Nominelle

  • Der 1. Reparaturumfang

  • Der 2. Reparaturumfang

Der Durchmesser der Öffnung der Stütze

  • Der Nominelle

  • Der 1. Reparaturumfang

  • Der 2. Reparaturumfang

Die Stütze 7

Der Durchmesser schejki der Welle

  • Der Nominelle

  • Der 1. Reparaturumfang

  • Der 2. Reparaturumfang

Der Durchmesser der Öffnung der Stütze

  • Der Nominelle

  • Der 1. Reparaturumfang

  • Der 2. Reparaturumfang

Das Kennwert, mm
M 123.920, M 123.921
M 110.923
M 110.984, M 110.988
 
Die Stütze 1

Der Durchmesser schejki der Welle

  • Der Nominelle

34,93—34,95

23,98—23,99

 
  • Der 1. Reparaturumfang

34,83—34,85

*

 
  • Der 2. Reparaturumfang

34,68—34,70

*

 

Der Durchmesser der Öffnung der Stütze

  • Der Nominelle

35,00—35,02

38,00—38,02*

 
  • Der 1. Reparaturumfang

34,90—34,92

*

 
  • Der 2. Reparaturumfang

34,75—34,77

*

 
Die Stützen 2 und 3

Der Durchmesser schejki der Welle

  • Der Nominelle

48,93—48,95

49,93—49,94

 
  • Der 1. Reparaturumfang

48,83—48,85

49,68—49,70

 
  • Der 2. Reparaturumfang

48,68—48,70

49,43—49,45

 

Der Durchmesser der Öffnung der Stütze

  • Der Nominelle

49,00—49,02

50,05—50,07

 
  • Der 1. Reparaturumfang

48,90—48,92

49,80—49,82

 
  • Der 2. Reparaturumfang

48,75—48,77

49,55—49,57

 
Die Stütze 4

Der Durchmesser schejki der Welle

  • Der Nominelle

49,93—49,95

49,93—49,95

 
  • Der 1. Reparaturumfang

49,83—49,85

49,68—49,70

 
  • Der 2. Reparaturumfang

49,69—49,70

49,43—49,45

 

Der Durchmesser der Öffnung der Stütze

  • Der Nominelle

50,00—50,02

50,00—50,02

 
  • Der 1. Reparaturumfang

49,90—49,92

49,75—49,77

 
  • Der 2. Reparaturumfang

49,75—49,77

49,50—49,52

 
Die Stütze 5

Der Durchmesser schejki der Welle

  • Der Nominelle

51,42—51,44

 
  • Der 1. Reparaturumfang

51,17—51,19

 
  • Der 2. Reparaturumfang

50,92—50,94

 

Der Durchmesser der Öffnung der Stütze

  • Der Nominelle

51,50—51,52

 
  • Der 1. Reparaturumfang

51,25—51,27

 
  • Der 2. Reparaturumfang

51,00—51,02

 
Die Stütze 6

Der Durchmesser schejki der Welle

  • Der Nominelle

52,92—52,94

 
  • Der 1. Reparaturumfang

52,67—52,69

 
  • Der 2. Reparaturumfang

52,47—52,49

 

Der Durchmesser der Öffnung der Stütze

  • Der Nominelle

53,00—53,02

 
  • Der 1. Reparaturumfang

52,75—52,77

 
  • Der 2. Reparaturumfang

52,50—52,52

 
Die Stütze 7

Der Durchmesser schejki der Welle

  • Der Nominelle

53,92—53,94

 
  • Der 1. Reparaturumfang

53,67—53,69

 
  • Der 2. Reparaturumfang

53,43—53,45

 

Der Durchmesser der Öffnung der Stütze

  • Der Nominelle

54,00—54,02

 
  • Der 1. Reparaturumfang

53,75—53,77

 
  • Der 2. Reparaturumfang

53,50—53,52

 

*Втулка die 1. Stützen hat der Außendurchmesser 37,93—37,95 mm und den Innendurchmesser 24,00—24,01 mm.


Hydraulisch natjaschnoje die Einrichtung

Der Kolben tolkatelja unter dem Einfluß vom Druck des Öls im Schmiersystem des Motors und der inneren Feder wirkt auf den Schuh natjaschitelja ständig ein.

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Der Durchmesser der Öffnung der Abgabe des Öls, mm

1,1

Der Durchmesser maslowypusknogo die Öffnungen, mm

1,2