6f70e987

11.5. Technisch obsluschiwaknije des Generators und die besonderen Vorsichtsmaßnahmen

Periodisch reinigen Sie die äusserliche Oberfläche des Generators vom Schmutz und prüfen Sie die Zuverlässigkeit des Kopplungsmanövers des Steckers. Gleichzeitig prüfen Sie die Spannung des Riemens des Antriebes und regulieren Sie es.

Beachten Sie die besondere Vorsicht bei der Ausführung der elektrischen Vereinigungen der Ketten auf dem Auto, um den Generator oder andere Anlagen der elektrischen Ausrüstung nicht zu beschädigen, in die die Halbleiter verwendet sind. Immer folgen Sie auf die richtige Vereinigung der Leitungen zu den gleichnamigen Klemmen der Batterie. Vor dem Anfang reparatur- (elektroschweiss-) der Arbeiten an einer beliebigen Stelle des Autos schalten Sie die Leitungen der Batterie und otstykujte den Stecker des Generators aus. Die Leitungen der Batterie werden auch vor ihrem Laden vom Netz ausgeschaltet. Lassen Sie die Arbeit des Generators dabei otstykowannom den Stecker oder die ausgeschalteten Leitungen der Batterie nicht zu.