6f70e987

11.4. Das Laden der Batterie

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. In den Winterbedingungen, wenn die Batterie unter den hohen Belastungen bei den Starts des kalten Motors und der Dauerstellung bolschej die Teile der elektrischen Ausrüstung arbeitet, von Zeit zu Zeit ist es empfehlenswert, vollständig die Batterie von der äußerlichen Quelle vom Strom 3,5—4 A zu laden
  2. Das Laden von solchem Strom wird geführt, bis im Laufe von vier Stunden der Größe der Dichte geschehen wird.
  3. Man kann auch ohne jedes Risiko die Batterie für die Nacht auf die Nachladung vom kleinen Strom 1,5 Und mit Hilfe des Ladegeräts stellen.
  4. Es ist nicht empfehlenswert, zum "forcierten" Laden herbeizulaufen, das die Macht der Batterie im Laufe von 1—2 Stunden angeblich wieder herstellt, da es die Platten des Akkumulators wegen ihrer Überhitzung ernst beschädigen kann.
  5. Beim Laden der Batterie folgen Sie darauf, dass die Temperatur elektrolita 40°C nicht übertritt.