6f70e987

11.11. Die Schutzvorrichtungen und die Relais

Die Schmelzsicherungen befinden sich in der Abteilung des Motors rechts bei der Scheidewand der Karosserie. Verschiedene Relais sind abgesondert auf den Geflechten der Leitungen aufgestellt. Die Schutzvorrichtungen sollen neu des selben Nominalwertes immer ersetzt werden. Verwenden Sie wiederholt eine und derselbe Schutzvorrichtung nicht, den Grund des Defektes (gewöhnlich dieser Kurzschluss aufgeklärt) nicht. Vor dem Ersatz der Schutzvorrichtung immer stellen Sie die Zündung ab.

Für den Zugang auf die Schutzvorrichtungen nehmen Sie den Deckel des Blocks der Schutzvorrichtungen (zwei Schaltflächen) ab. Die Schutzvorrichtungen werden zwischen den spannkräftigen Kontakten eingestellt. Die Ketten, die mit den Schutzvorrichtungen geschützt werden, sind auf der inneren Seite Deckel, jedoch des notfalls angegeben, man kann die Montageschemen ausnutzen, die Ende die gegenwärtige Abteilung gebracht sind.
Die Schutzvorrichtung der Linie einer Ernährung des Radioapparats befindet sich neben ihm. Das Relais werden hinter dem Paneel der Geräte oder in der Abteilung des Motors festgestellt.