6f70e987

11.11.9. Die Abnahme und die Anlage der Scheinwerfer und ihrer Lampen

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Für die Abnahme der Lampe die Betriebsunterbrechung oder die Nebellampe heben Sie die Motorhaube und öffnen Sie den hinteren Deckel des Blockscheinwerfers.
  1. Schalten Sie die Leitungen von der Lampe aus, und dann befreien Sie die spannkräftige Klinke oder drehen Sie die Patrone der Lampe um und nehmen Sie sie heraus. Dabei ist nötig es von den Fingern kolbotschku die Lampe nicht zu berühren. Wenn Sie alle sie berührt haben, reiben Sie kolbotschku vom Spiritus-Brennspiritus ab.

Die Klinke der Befestigung der Nebellampe

Die Klinke der Befestigung des gewöhnlichen Scheinwerfers

  1. Für die Abnahme des Blockscheinwerfers nehmen Sie zuerst den Fahrtrichtungsanzeiger ab, und dann wenden Sie die Seitenschrauben der Befestigung des Blockscheinwerfers ab.
  1. Wenden Sie die inneren Schrauben der Befestigung ab und nehmen Sie den Blockscheinwerfer vom Auto ab.
  2. Für die Auseinandersetzung des Scheinwerfers befreien Sie ihre Klinken und nehmen Sie das Glas ab.
  3. Nehmen Sie das Paneel der Einrahmung ab.

Der Wendefinger des Scheinwerfers

  1. Befreien Sie die Klinken und der Vakuumkorrektor und nehmen Sie die Reflektoren ab.

Der Vakuumkorrektor des Scheinwerfers

Die Vereinigung des Scheinwerfers mit dem Hebel des Vakuumkorrektors

  1. Die Anlage wird in der Ordnung, rückgängig der Abnahme erzeugt.