6f70e987

10.4. Die Besichtigung, die Abnahme und die Anlage der Bremsdisk

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die Bremsklammer (siehe die Abnahme, die Auseinandersetzung und die Anlage der Bremsklammer) ab, aber, der flexible Schlauch nicht ausschaltend, legen Sie von ihrer Reihe auf den Ständer.
  2. Führen Sie die Fehlererkennung der Disk durch, die tiefen Streithähne sind auch die Disk nicht zulässig fordert die Bearbeitung.
  3. Überzeugen sich, dass die Dicke der Disk den Forderungen des Betriebes entspricht.
  4. Prüfen Sie das axiale Schlagen der Disk, das 0,12 mm nicht übertreten soll.
  5. Wenn es notwendig ist, nehmen Sie die Nabe des Vorderrads (ab siehe die Abnahme, die Anlage und die Regulierung der Nabe und der Lager der Vorderräder).
  6. Schrauben Sie in die Nabe zwei Bolzen ein und drücken Sie den Knoten im Schraubstock von der Bremsdisk nach oben zu.
  7. Vom torzowym Schlüssel wenden Sie die Bolzen ab und trennen Sie die Bremsdisk von der Nabe ab.

    Vor der Anlage reinigen Sie die verknüpften Oberflächen. Die neuen Disks haben antikorrosijnoje lakokrassotschnoje die Deckung, die man vor der Anlage der Disk vom Lösungsmittel abnehmen muss.

  8. Stellen Sie neu fest (wieder hergestellt) die Disk auf der Nabe, ziehen Sie die neuen Bolzen gleichmäßig fest.
  9. Stellen Sie die Nabe und die Bremsklammer (fest siehe die Abnahme, die Anlage und die Regulierung der Nabe und der Lager der Vorderräder und die Abnahme, die Auseinandersetzung und die Anlage der Bremsklammer).

    Die Bremsdisk der Hinterräder wird auf den Flansch der Welle des Antriebes der Räder festgestellt, Sie folgen dabei, damit er auf den kleinen Stift aufgestanden ist.