6f70e987

10.3. Die Abnahme, die Auseinandersetzung und die Anlage der Bremsklammer


Die Bremsklammer

1, 10 — die Klammer
2 — der Kolben
3 — uplotnitel
4 — der Bremsleisten
5 — die Haarnadel der Befestigung

6 — die Bremsdisk
7 — kolpatschok wärmeschutz-
8 — der Sperrring
9 — pylnik

Die Abnahme des Bremsmechanismus der Räder


Der Bremsmechanismus der Vorderräder

1 — die Bremsdisk
2 — der Schutzmantel
3 — die Wendefaust
4 — samokontrjaschtschijsja der Bolzen
5 — die Bremsklammer
6 — die Halterung der Leitung

7 — der Bolzen
8 — der Stecker
9 — die Klemme der Befestigung des Sensors
10 — die Nabe des Vorderrads
11 — samokontrjaschtschijsja der Bolzen


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Bereiten Sie das Auto vor und nehmen Sie das nötige Vorderrad ab.
  2. Nehmen Sie den Bremsleisten (ab wie wird es früher angewiesen).
  3. Wenden Sie den Deckel des Behälters der Bremsflüssigkeit des Hauptbremszylinders ab, unterlegen Sie unter sie die Verlegung aus dem Blattpolyäthylen, ist nawernite den Deckel dicht, um die Verluste der Flüssigkeit bei den weiteren Operationen zu verringern.
  4. Wenden Sie den Bolzen der Befestigung des Sensors des Verschleißes des Leistens vom Support ab.
  5. Schwächen Sie die Vereinigung des Bremsschlauches auf der Bremsklammer.
  6. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung heraus und nehmen Sie die Bremsklammer von der Wendefaust ab, wenden Sie schtuzernoje die Vereinigung des flexiblen Schlauches ab.
  7. Für die Abnahme des Bremsmechanismus der Hinterräder der Operation werden durchgeführt es ist ähnlich, heben Sie das Heckende des Autos nur und nehmen Sie die Bremsklammer von der Radnabe ab.


Die Auseinandersetzung

Die Kontrolle der Lage wytotschki


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie pylesaschtschitnyje kolpatschki ab, aber beschädigen Sie napressowannoje den Ring nicht.
  2. Vom Druck der Luft von schinnogo der Pumpe, die zum Eingangsstutzen des Hydroantriebes auf der Bremsklammer angeschaltet ist, bringen Sie einen der Kolben vor, den entgegengesetzten Kolben festhaltend.
  3. Die Öffnung des herausgenommenen Kolbens (den dicken Gummi) blockiert, ist es ähnlich bringen Sie den zweiten Kolben vor.
  4. Bezeichnen Sie die Kolben und die entsprechenden Zylinder, damit bei der Montage nicht zu verwirren.
  5. Erzeugen Sie die Fehlererkennung der Oberfläche der Kolben und der Zylinder. Das Vorhandensein sadirow, prichwata, der Schäbigkeiten fordert den Ersatz der ganzen Bremsklammer.
  6. Nehmen Sie uplotnitelnyje die Ringe aus den Rillen der Zylinder heraus und stellen Sie neu uplotnitelnyje die Ringe fest, ihre reine Bremsflüssigkeit gereinigt. Die Ringe werden manuell festgestellt.
  7. Schmieren Sie die Kolben mit der Bremsflüssigkeit ein und stellen Sie sie in die entsprechenden Zylinder ein. Drehen Sie die Kolben um so, dass sich sie wytotschki unter dem Winkel 20 ° bezüglich des unteren Teiles der Klammer befanden, und prüfen Sie ihre Lage von der Schablone.
  8. Schieben Sie die Kolben bis zum Anschlag zu und stellen Sie pylesaschtschitnyje kolpatschki fest.
  9. Napressujte wärmeschutz- kolpatschki überzeugen sich eben, dass priwodnaja der Teil des Kolbens nicht weniger, als auf 0,1 mm über der Oberfläche wärmeschutz- kolpatschka auftritt. Kolpatschki der äusserlichen und inneren Kolben sind verschieden sind nicht auswechselbar.
  10. Die Anlage wird in der Ordnung, rückgängig der Abnahme durchgeführt. Führen Sie die Entfernung der Luft aus dem Hydroantrieb durch.